Wir verwenden Cookies

Wir setzen auf dieser Webseite Cookies ein. Mit der Nutzung unserer Webseite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Information dazu, wie wir Cookies einsetzen, und wie Sie die Voreinstellungen verändern können: Datenschutzerklärung.

Kippschalter («Tilt sensor») für Technik-Stages

Artikel-Nr.: 1799
Lager: Lager
CHF 2.00

Beschreibung

Technik-Stages machen das Geocaching wirklich spannend. Nur unterschätzt man oft die Einwirkung der Natur, Nässe, etc. 

Mit diesem Kippschalter, einem sogenannten "Titl sensor", lässt sich irgend eine Technik-Installation einschalten wenn diese gekippt wird. Der Schalter ist nur geschaltet, wenn er vertikal steht. Kippt man ihn, schaltet er wieder aus.

Beispiele:

  • Eine spezielle Schaltung wird aktiv, wenn der Geocacher die Station hochhält.
  • Eine spezielle Aufgabe kann nur gelöst werden, wenn das Gerät dauernd gerade gehaltn wird.
  • Schaltung schaltet sich ganz aus, wenn sie versorgt (hingelegt wird).
  • ...

Im Unterschied zu einem normalen Schalter sind die Kontakte hier absolut witterungsfest gekappselt . Der Schalter funktioniert mit gekappselter Metallkugel und nicht mit Quecksilber, wie dies bei Kippschaltern früher der fall war.

Schon eine Idee für Deinen Cache?

  • Schalt-Toleranz: ca. +/- 15°
  • Spannung max. 12V 
  • Strom max. 25 mA
  • Grösse Gehäuse: ca 13mm(L) x 5 mm (Durchmesser). 

Eigenschaften

Optionen

Bewertungen

Downloads